Moderner Zahnersatz durch Implantate

IMPLANTATE

Implantate bieten die Möglichkeit jeden fehlenden Zahn zu ersetzen. Sie werden anstelle der eigenen Zähne in den Kiefer eingebracht und verwachsen dann mit dem Knochen.

Was sind Implantate?

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln. Sie bestehen meist aus Titan.

Wann können Implantate eingesetzt werden?

  • Zum Ersatz fehlender Einzelzähne
  • Zum Ersatz mehrerer fehlender Zähne
  • Zur Versorgung bei vollständiger Zahnlosigkeit

  • Was ist das großartige an Implantaten?

    Implantate bieten dem Patienten einen höchst komfortablen Zahnersatz. Sei es bei Verlust eines Zahnes zur Umgehung einer Brücke und damit Schonung der Nachbarzähne bis hin zur Stabilisierung und Befestigung von Prothesen, wenn nur noch wenige oder keine Zähne mehr vorhanden sind.

    Wie bekomme ich ein Implantat?

    Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei uns.

    Was kostet ein Implantat?

    Implantate sind keine gesetzliche Kassenleistung. Das heißt der Patient muss in das Setzen des Implantates selber investieren. Jedoch übernimmt die gesetzliche Krankenkasse einen Teil der Kosten für den Aufbau (Krone oder ähnliches). Die Kosten setzten sich Zusammen aus dem chirurgischen Aufwand und den verwendeten Materialien des Implantates und der späteren prothetischen Versorgung. Zahnzusatzversicherungen können einen Teil dieser Kosten abdecken. Jedoch sollte auch hier immer im Vorfeld genau abgeklärt werden, was übernommen wird!

    Ist der Eingriff schmerzhaft?

    Ähnlich wie bei einer normalen Zahnbehandlung bekommt der Patient eine lokale Betäubung. Der Patient hat dabei keine Schmerzen – er kann die Geräusche wahrnehmen und ggf. einen leichten Druck spüren. Die meisten Patienten sind hinterher jedoch angenehm überrascht – es war angenehmer als vermutet.

    für weitere Informationen klicken Sie bitte auf folgenden Link:
    http://www.kzbv.de/voruntersuchung-planung-operation.128.de.html